Rheinspringen 2019

Hoch hinaus wollte das Team des 1. SC Poseidon Worms bei der diesjährigen ersten WM im R(h)einspringen in Worms. Parallel zum Landzungenfest wurde die Gaudi im Floßhafen mit 17 Teams, zu jeweils vier Mann und/oder Frau, ausgetragen. Mit Alpinskiern ging es von der fünf Meter hohen Rampe auf den zwei Meter hohen Absprung herunter, bei dem sich der Springer aus der aus aufgeschnittenen Crocs bestehenden Bindung löst und sich nach Möglichkeit mit Seemannsköpper in den Wormser Floßhafen stürzt. Punkte gab es für die Weite und die Sauberkeit des Sprungs. Weiterlesen

Startgemeinschaft des Poseidon Worms und der LLG Wonnegau beim Triathlon Mittelmosel Zell erfolgreich

Louis Hüttel, ein junges Poseidon-Triathlon-Nachwuchstalent, startete in der Jugend über 300m Schwimmen, 12 km Radfahren und 2,6 km Laufen. Louis absolvierte alle drei Disziplinen perfekt, konnte auf dem Rad noch etwas Zeit gutmachen und holte sich den 3. Platz in 0:40:28 h, das war schon das zweite Mal ein Podiumsplatz innerhalb von einer Woche, in Baumholder am 16.6 holte er sich den 1 Platz.

Weiterlesen

Triathleten der SG Poseidon Worms und LLG Wonnegau in Baumholder erfolgreich – 2. Platz bei den Männern und 3.Platz bei den Damen erreicht

Rekordbeteiligung beim Baumholder Triathlon am Sonntag, 16. Juni

Bei starkem Regen machten sich die 11 Starter der Startgemeinschaft des WSC Poseidon Worms und der LLG Wonnegau auf den Weg nach Baumholder. Dort angekommen wurden alle von dem wunderschönen Wetter vor Ort überrascht. Am heutigen Tag stand ein Sprint Triathlon auf dem Programm. Geschwommen wurden hierbei 750 m im Freiwasser auf einer Runde im Baumholder Freibad am Weiher. Beim Radfahren galt es eine 26,5 km lange Strecke über 410 Höhenmeter zu bewältigen. Zum Abschluss wurden zwei Runden mit einer Gesamtlänge von 4 km gelaufen.

Weiterlesen