Wasserball in Worms- seit Sonntag kein Märchen mehr

Wasserballer des 1. SC Poseidon absolvieren sieben Spiele bis Ende Juni

Mit dem ersten Spiel der Rückrunde in der Oberliga Rheinland-Pfalz – Saar beginnt für die Wasserballer des 1.SC Poseidon Worms auch nach 2 Jahren Pause die Heimspielsaison. Am Sonntag, den 12.05.2019 starteten die Wasserballer vom 1. Wormser Schwimmclub Poseidon mit ihrem ersten Heimspiel in die Rückrunde und Freibadsaison.

Bei Sonnenschein, angenehmer Wassertemperatur und großer Zuschauerkulisse wurde pünktlich angepfiffen. Hochmotiviert spielten die Wormser gegen den Tabellendritten SSV Trier. Trotz vieler Überzahl-Situationen gelang es dem Gastgeber jedoch nicht, seine zahlreichen Chancen in Tore umzusetzen. Die Wasserballer des Poseidon kamen schnell in deutlichen Rückstand, wodurch immer mehr Hektik in das Spiel geriet und die kampfbetonte Partie mit 4:12 verloren ging. “Bei Nutzung der vielen Überzahlsituationen wäre das Ergebnis deutlich knapper ausgefallen.”, so Wasserballwart Andreas Bleicher.

Bereits am kommenden Sonntag, 19.05.2019 um 11:00 Uhr wollen es Poseidons Wasserballer besser machen. Dann kommt der Tabellenzweite Kaiserslautern auf das Vereinsgelände in die Carl-Villinger Straße. Besucher sind herzlich willkommen.