Die Bootsabteilung des Poseidon Worms startet in die neue Saison

…und plant schon ihr Programm für das nächste große Event im Floßhafen.


Das Wetter war nicht optimal, die Stimmung schon. Die Bootsabteilung des Poseidon Worms eröffnete am Samstag bei frostigen Temperaturen ihre Saison 2019. Das Vereinsgelände am Floßhafen hatten die Bootsfahrer und Camper bereits eine Woche vorher bei einem großen Arbeitseinsatz in Schuss gebracht. Die Boote wurden von den meisten auch schon dem jährlichen Frühjahrsputz unterzogen. Holger Klett, Vorsitzender der Bootssport-Abteilung, wünschte seinen Vereinskolleginnen und -kollegen einen guten Saisonstart und dass die Boote mit ihren Insassen, wie in den letzten Jahren, stets unbeschadet wieder im Heimathafen ankommen. 

Im Anschluss saßen die Vereinsfreunde noch lange in ihrem Vereinsheim zusammen und stärkten sich an der „Poseidon“-Pfanne. Diese wird es übrigens auch beim nächsten großen Event im Floßhafen geben: der Rheinspring-WM am 21.- 23.Juni 2019. Infos gibt es unter https://sportbund-rheinhessen.de/rheinhessen-rheinspring-wm. Der Poseidon ist mit dabei- und alle, die Lust haben mitzumachen sind herzlich eingeladen, auch die Poseidon-Pfanne zu probieren.

Für weitere Informationen oder Fragen:

Esther Reder
Pressewart
presse@poseidon-worms.de