Triathlon-Abteilung verbindet jung und alt verschiedener Sport-Abteilungen

Gelungene Aktion vereint Sportler der Poseidon-Triathlon-Abteilung mit den Leistungsschwimmern der SG Worms beim 16. Sommer Biathlon im Wormser Wäldchen.

Der Skiclub Worms Wonnegau und die Schützengesellschaft Worms 1493 veranstalten einmal im Jahr einen abwechslungsreichen Wettkampf im Wormser Wäldchen. Breitensport für Jedermann, verschiedene Wettkämpfe, Biathlon auf einer 7500m Strecke, etwas kürzer beim Target Sprint, Kinderbiathlon oder die Teilnahme in einer 3er Staffel. Da war für jeden etwas dabei.

Eine Kombination aus Geländelauf und Gewehrschießen war für die Schwimmer der SG wie auch für die Triathleten eine ganz neue Herausforderung. Natürlich war grundsätzlich das Gewehr an den schlechten Schießergebnissen die Ursache für mehrere zusätzliche Strafrunden. Unglaublich, dass die Konkurrenz mit der gleichen Waffe zu 100% ins Schwarze traf.

9 Staffeln mit jeweils 3 Startern und weitere Einzelstarter der Poseidon-Triathlon-Abteilung und Leistungsschwimmern der SG Worms mit sage und schreibe 34 Athleten waren ab 10:00 bei verschiedenen Wettkämpfen am Start.

Als Hauptwettkampf für alle Starter der Triathlon-Abteilung und der SG Worms wurde der Staffel-Wettkampf gewählt. 3 Wettkämpfer laufen hintereinander jeweils 3 Runden (a´800m), dazwischen stehend Schießen mit 8 Schuss auf 5 Scheiben. Nicht getroffene Scheiben werden mit jeweils einer 70m Strafrunde belegt.

Da waren also nicht nur schnelle Beine, sondern auch eine ruhige Hand und ein geübtes Auge gefragt. Unglaublich, dass da eine Mama ihrem sportlichen Söhnchen schon mal zeigte wo der Hammer hing und mit großem Vorsprung, gemütlich in die nächste Laufrunde walkte.

Ergebnisse:

Wettkampf Staffel 2,4km

Schüler Mixed.

  1. Platz Staffel „GEHT NICHT GIBT’S NICHT“ mit Weyland Torben, Viktoria Kofler, Wald Marcus
  2. Platz „LEL ONE“ mit Ramb Lukas, Martin Karina, Bott Niklasw

Staffel Schüler-Jugend männlich

  1. Platz Staffel „TEAM ADILETTEN“ mit Ley Max, Krüger Laurin, Klein Philipp
  2. Platz Staffel „HIGHSPEED“ mit Burg Adrian, Rehberger Maximilian, Schwartner Lars

Staffel Mixed.

  1. Platz Staffel „AUGEN ZU UND DURCH“mit Wachtendorf Jonas, Hack Ruben, Weyland Silke

Wettkampf 1,2km:

  • Wald Marcus 1. Kinder AK10-12 männlich
  • Treiber Daniela 1.Damen 36-45
  • Hack Ruben 2. Herren 46-55
  • Hack Alexandra 3. Damen 46-55
  • Wachtendorf Jonas 3. AK 21-35 männlich

In die Breite gehen, Abteilungen zusammenführen, gegenseitig Näherkommen aller Altersklassen und verschiedene Sportarten vereinen.

Die Triathlon-Abteilung vom 1. SC Poseidon e.V. plant bereits Weiteres, gemäß dem Motto: „Gemeinsam sind wir Stärker“